Suchformular

Aktuell
Startseite » Aktuell » Veranstaltungen » Ü20-PV-Anlagen - Was tun, wenn nach 20 Jahren die Einspeisevergütung endet?

Ü20-PV-Anlagen - Was tun, wenn nach 20 Jahren die Einspeisevergütung endet?

07.05.2020

WEBINAR: Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) wird demnächst 20 Jahre alt. Damit fallen bald die ersten Photovoltaikanlagen aus der auf 20 Jahre festgesetzten Förderung. Dies wird zwar in wenigen Jahren zu einer sinkenden EEG-Umlage führen, stellt die Betreiber älterer Anlagen jedoch vor die Frage: Was tun mit meiner Photovoltaikanlage? Der Weiterbetrieb ist nach den derzeitigen Richtlinien zwar grundsätzlich möglich, aber nur wenn es einen Abnehmer für den Solarstrom gibt.

Unser Partner des Photovoltaik-Netzwerks im Nordschwarzwald veranstaltet hierzu ein informatives Webinar, das Ihnen aufzeigt, wie es sich lohnt Ihre PV-Anlage weiter zu betreiben und wie Sie den selbst erzeugten Strom selbst nutzen können.

Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Alle Informationen zum Photovoltaik-Netzwerk finden Sie hier.