Suchformular

Projekte
Startseite » Projekte » Privatpersonen » Energieausweis

Energieausweis

Der Energieausweis bewertet den energetischen Zustand eines Gebäudes. Es gibt ihn in zwei Varianten:

Der Energieverbrauchsausweis bewertet ein Gebäude anhand des gemessenen, also tatsächlichen Energieverbrauchs. Berücksichtigt werden unter anderem die Verbrauchsdaten für Heizung und Warmwasser der vergangenen drei Jahre. Der Energieverbrauchskennwert hängt also stark vom Verhalten der Bewohner ab.

Für den Energiebedarfsausweis wird der jährliche Energiebedarf des Gebäudes berechnet, also der energetische Aufwand für die Beheizung und die Warmwasserbereitung. Dabei werden die Qualität der Gebäudehülle (z. B. Fenster, Decken und Außenwände) sowie der Heizungsanlage und des Energieträgers berücksichtigt.

Wer sein Haus neu vermieten, verpachten oder verkaufen will, ist dazu verpflichtet, einen Energieausweis für sein Haus erstellen zu lassen und dem Interessenten vorzulegen. Wird eine Immobilienanzeige in kommerziellen Medien aufgegeben, so sind darin einige Pflichtangaben aus dem Energieausweis zu veröffentlichen. Eine Pflicht für Bedarfsausweise besteht bei Neubauten sowie bei Bestandsgebäuden mit weniger als fünf Wohnungen, für die der Bauantrag vor dem 1. November 1977 gestellt wurde. Es sei denn, beim Bau selbst oder durch spätere Modernisierung wurde das Wärmeschutzniveau der ersten Wärmeschutzverordnung von 1977 erreicht. Bei allen anderen Gebäuden kann der Eigentümer zwischen einem Verbrauchsausweis und einem Bedarfsausweis wählen. Der Verbrauchsausweis ist weniger aussagekräftig als der Bedarfsausweis, aber auch weniger aufwändig und deshalb kostengünstiger.

Nach Aufnahme und Auswertung der Daten werden dem Hauseigentümer wirtschaftlich sinnvolle Maßnahmen zur Energieeinsparung und zur energetischen Sanierung vorgeschlagen. Bei Mehrfamilienhäusern werden Energieausweise nicht für einzelne Wohnungen, sondern für das gesamte Gebäude erstellt (Ausnahme gemischte Nutzung). Beide Ausweisarten sind zehn Jahre gültig. Energieberater im Rems-Murr-Kreis, die einen Energieausweis ausstellen, finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartnerin: Barbara Ludwig, Telefon 07151-975 173-11, b.ludwig [at] ea-rm.de

Weitere Infos zum Energieausweis finden Sie hier.