Suchformular

Projekte
Startseite » Projekte » Vereine » Klimaschutz in Vereinen

Klimaschutz in Vereinen

Mit dem Projekt Klimaschutz in Vereinen unterstützt die Energieagentur Rems-Murr gGmbH Vereine dabei, Energiekosten zu sparen und somit die Vereinskassen zu füllen. Denn die laufenden Kosten im Vereinsheim für Heizung, Warmwasser und Beleuchtung sind eine erhebliche Belastung für das Vereinsbudget.

Die Energieagentur bietet eine kostenlose und neutrale Erstberatung der Vereine an, inklusive einer Fördermittel- und Umsetzungsberatung. Bei einer ersten Vor-Ort Begehung werden Schwachpunkte im Gebäude analysiert und Vorschläge gemacht, wie man die Energieeffizienz im Gebäude verbessern kann. 

Im Einzelnen umfasst das Angebot der Energieagentur folgende Leistungen:

  • Erstberatung der Vereinsführung
  • Vor-Ort-Begehung des Vereinsgebäudes
  • Analyse des Gebäudes in Bezug auf Wärmeschutz (Fassade, Dach, Kellerdecke, Fenster), Steigerung der Energie-Effizienz und Reduzierung der Energiekosten
  • Durchführung diverser Checks und Analyse der Gebäudetechnik (Wärme- und Warmwassererzeugung inkl. Solarthermie, Regelungstechnik, Heizungspumpen, Beleuchtung, Photovoltaik u. a.)
  • Analyse und Bewertung der Energiekosten
  • Erstellung eines Orientierungsgutachtens mit Darstellung eines individuellen Maßnahmenplans mit ersten Betrachtungen zur Wirtschaftlichkeit und Angaben zu Fördermöglichkeiten
  • Erläuterung des Gutachtens und gemeinsames Abstecken eines Fahrplans zur Effizienzverbesserung

Das Projekt wird durch den Rems-Murr Kreis über das Klimaschutzhandlungsprogramm 2019 – 2022 gefördert.

 

Ansprechpartner: Michael Schaaf, Telefon 07151 975173-30, m.schaaf [at] ea-rm.de