Suchformular

Projekte

KLiK

Im Rahmen des KLiK-Projekts wurden ab Mitte 2013 über die Presse 1.000 Informationen an 10.000 BürgerInnen weitergegeben, um durch Mit- und Nachmachen 100.000 kg CO2 einzusparen. Die Haushalte erreichten innerhalb eines Jahres eine beachtliche Einsparung von jeweils ein bis zwei Tonnen CO2 durch Änderungen ihres Verhaltens in den Bereichen Strom, Wohnen, Ernährung, Mobilität und Konsum. Im Rems-Murr-Kreis wurde ein Jahr lang in zehn Orten von insgesamt 100 Haushalten ausprobiert, mit welcher Maßnahme sich wie viel CO2 einsparen lässt.

Im zweiten Jahr wurden unter dem Motto „100 Aktionen, um im Alltag CO2 einzusparen" Aktionen durchgeführt, an denen neben Privatpersonen auch Gemeinden, Vereine und Initiativen beteiligt waren. 

Zu den vielen Klik-Aktionen gehörten auch die „Repair-Cafés“ im Rems-Murr-Kreis, die von der Energieagentur Rems-Murr jetzt weiterhin unterstützt werden. Diese Reparaturwerkstätten bieten Hilfe zur Selbsthilfe bei der Reparatur von Geräten, Möbeln, Spielzeug und anderen Dingen, die durch professionelle Anbieter in der Regel nicht repariert werden. Repair-Cafés finden mit viel Schwung und ehrenamtlichem Engagement im ganzen Kreis statt.

Repair-Café Termine 2018

Repair-Café Termine 2019

Ihre Ansprechpartnerin für KLiK: Barbara Ludwig, Telefon 07151 975173-11, b.ludwig [at] ea-rm.de

Ihre Ansprechpartnerin für Repair-Cafés: Eva Pedersen, Telefon 07151 975173-10, e.pedersen [at] ea-rm.de